Impressum

Kongregation der
Schwestern des Erlösers

Postfach 11 07 61
D-97062 Würzburg
oder
Ebracher Gasse 6
D-97070 Würzburg

Telefon 0931-390 14-0
Telefax 0931-390 14-114
Internet www.erloeserschwestern.de
E-Mail generalat@erloeserschwestern.de

Die Kongregation der Schwestern des Erlösers ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts,
vertreten durch
Generaloberin Schwester M. Monika Edinger CSR

Verantwortung im Sinne der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen:
Generaloberin Schwester M. Monika Edinger CSR

inhaltlich verantwortlich: Schwester M. Tamara Lutz CSR und Margit Wolf. Missionskoordinatorin
technisch verantwortlich: Markus Fröhlich

Haftungshinweise

Es wird keinerlei Gewähr übernommen für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, würde eine Haftungsverpflichtung nur dann in Kraft treten, wenn wir von den Inhalten Kenntnis hatten und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung, im Falle rechtswidriger Inhalte, zu verhindern.

Es wird daher ausdrücklich erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Wir haben natürlich keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise, sowie für Fremdeinträge. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität eines Nutzers in Erfahrung zu bringen. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Man kann das Online-Angebot der Kongregation der Schwestern des Erlösers grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Die Kongregation der Schwestern des Erlösers erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die vom Browser übermittelt werden. Dies sind:

Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zu zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Um sich beispielsweise zur Pflege von Internetseiten oder zum passwortgeschützten Mitarbeiter-Informations-System anzumelden, ist ein für diesen Zweck zur Verfügung gestelltes Anmeldeformular auszufüllen. Diese Daten werden im individuellen Benutzerprofil hinterlegt. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Anmeldung die Angabe des Namens und der E-Mail-Adresse, an die das Kennwort geschickt werden soll, aus.

Die Kongregation der Schwestern des Erlösers nutzt die persönlichen Daten nur von angemeldeten Nutzern, die diese freiwillig zur Verfügung stellen. Sie werden zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Verwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang genutzt. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.