Dar es Salaam (Chamazi)

Dar es Saalam (Chamazi)


Rechnen-Lernen

Seit 2010 leben die Schwestern auch in Chamazi, einem rasant wachsendem Stadtviertel am Rande der Hauptstadt Dar es Salaam.

In unserem kongregationseigenen Kindergarten lernen die Kinder, wie in allen unseren Kindergärten, nach der Montessori-Pädagogik lesen, rechnen und schreiben und erwerben weitere lebenspraktische Fähigkeiten.

 

Montessori-Pädagogik im Kindergarten

In den Räumen unseres viergruppigen Kindergartens wird das Lernen bereits in drei Grundschulklassen weitergeführt. Daher mussten die Kindergartenkinder in den Speiseraum und einen Abstellraum ausweichen. Die Raumnot ist groß.

Der Bau einer Grundschule ist dringend notwendig.

Die ersten Schritte sind getan. Zwei deutsche Architekten, die schon seit vielen Jahren in Dar es Salaam leben und arbeiten, planen und verwirklichen mit uns das Bauprojekt.


Lernen für eine bessere Zukunft
Der Traum von Bildung, den viele Kinder und Jugendliche in Chamazi haben, soll Wirklichkeit werden.

Durch Bildung, haben die Kinder und Jugendlichen die Chance, den Kreislauf von Hunger und Armut zu durchbrechen. Schulbildung und ausreichende Ernährung garantieren ein menschenwürdiges Dasein.

Im Schwesternhaus können sich Gäste aus Europa oder Amerika in den einfach gehaltenen Zimmern an das afrikanische Klima gewöhnen.
Auch die Sprachkurse in Kisuaheli im Rahmen des Weltwärts-Programmes fanden in den letzten Jahren hier statt.